Neue Chancen für Beruf und Ausbildung
Vorsprung durch Weiterbildung

Liebe Studierende,

wie Sie der Presse entnehmen konnten, hat die Landesregierung Nordrhein-
Westfalen beschlossen, dass ab dem 12. April sich nur die Abschlusssemester
( V-4a; V-4b; A-4; GT 4; V 3a; V-3b; V3c; A3) im Präsenzunterricht auf ihre Prüfungen
vorbereiten können.
Alle übrigen Semester (Vorkurse; erste und zweite Semester; Social FOR) wechseln
nach den Osterferien in den Distanzunterricht.
Diese teilweise Schulschließung ist zunächst bis zum 16.April befristet. Bitte achten
Sie an dieser Stelle auf weitere Informationen.
Bescheinigungen beantragen Sie bitte über
abendrealschule.bielefeld@gmx.de.

Am Montag, 12. April werden auch die 3. Und 4. Semester online unterrichtet,
da aufgrund von Bauarbeiten das Schulgebäude nicht genutzt werden kann.


Der Besuch der Schule wird an die Voraussetzung geknüpft, an wöchentlich
zwei Coronaselbsttests teilzunehmen und dann ein negatives Testergebnis
vorweisen zu können. Die Pflicht zur Durchführung der Selbsttests wird für die
Studierenden in der Schule erfüllt. Alternativ ist möglich, die negative Testung durch
eine Teststelle nachzuweisen (Bürgertest), die höchstens 48 Stunden zurückliegt.

Studierende, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am
Präsenzunterricht teilnehmen.

 

  • Abendrealschule Bielefeld in der Falkschule
  • Zweigstelle Gütersloh im Städt. Gymnasium

Kurse vormittags und abends

Kurse abends

 

 

 


Besuchen Sie auch unsere Seite zum Abendschulzentrum Gütersloh: https://abendschulzentrumgütersloh.de